O-Wurf *17.Juli 2019, 4 Rüden / 3 Hündinnen

Eltern: Dream of Golden Molly & Earl Grey of Golden Heathland


  Name Rufname  HD, ED-Ergebnis Prüfungen
H rot Odine Jette    
H orange Oona Nala    
H gelb Olga Olga    
R blau Onno Onno    
R grün Otis Oskar    
R braun Olli Onno    
R lila Oskar Balou    
         
Onno (braun), Oskar (grün), Olga (gelb), Jette (rot), Onno (blau), Nala (orange), Balou (lila)
Onno (braun), Oskar (grün), Olga (gelb), Jette (rot), Onno (blau), Nala (orange), Balou (lila)

Wurfabnahmebericht  von Frau Sabine Oelerich:

Bemerkungen über die Welpen: Sehr fröhliche und freundliche Welpen, verspielt und aufmerksam. Kräftiger Körperbau, sehr gute Knochenstärke und Fellanlage. Sehr gute Pigmente, typische Köpfe. Ein harmonischer Wurf.

Unterkunft der Welpen: Die ersten 4 Wochen in der Wurfkiste im Wohnzimmer. Danach Umzug in das 16 m² große Welpenzimmer mit direktem Auslauf ins Welpengehege. Alles sehr gepflegt und sauber. Viel unterschiedliches Spielzeug. TV-Gerät, Hundehütte, Vedbeds, Kiste zum Lösen. Sehr schönes Welpenzimmer. Außenauslauf mit Platten und Rasen, ca. 100 m² groß. Beschattung durch Birke und Terrassenüberdachung. Viel unterschiedliches Spielzeug (Tunnel, Bällebad, Wackelbrett, Wippe, Hundehütte. Sehr gepflegtes Außengehege !


Dream of Golden Olli "Onno" (braun)

Dream of Golden Onno "Onno" (blau)

Dream of golden Otis "Oskar" (grün)

Dream of Golden Oskar "Balou" (lila)

Dream of Golden Odine "Jette" (rot)

Dream of Golden Olga (gelb)

Dream of Golden Oona "Nala"  (orange)

08.09.2019

Wir hatten in der letzten Zeit sehr viel Besuch. Der Besuch wurde stürmisch begrüsst und jeder freute sich über Streicheleinheiten. Das Bällebad und auch der Tunnel, die Wippe, das Wackelbrett, die Schwingbrücke und ein alter hohler Baumstamm wird zum spielen gern von den Welpen angenommen. In der warmen Woche haben wir ein kleines Schwimmbecken aufgebaut. Die Welpen fanden es nach anfänglicher Skepsis toll die Spielsachen aus dem Wasser zu holen.

Vor einer Woche hat uns Earl Grey of Golden Heathland  "Buddy" mit seiner Familie besucht.

Bild 1 u. 2. Buddy und Molly, Bild 3: Buddy mit seinen Welpen


22.08.2019

In den letzten zwei Wochen ist eine Menge passiert. Die Welpen sind in ihr Zimmer mit direktem Ausgang auf die überdachte Terrasse mit angrenzender Rasenfläche, gezogen. Alle Welpen-Interessenten haben wir kennengelernt und es wurde viel mit den Kleinen und Großen Vierbeinern gekuschelt. Jetzt beginnt die aktive Zeit mit den Welpen.


08.08.2019

Die Welpen werden aktiv. Sie bekommen seit zwei Tagen bereits Welpen-Nahrung, was sie mittlerweile ratzfatz verputzen. Die ersten Welpen-Besucher dürfen nun kommen und unsere Hunde und die Kleinen kennen lernen. Bald werden die Welpen in ihr eigenes Zimmer umziehen.


31.07.2019

In dieser Woche ist viel passiert. Die Welpen haben ihre Augen geöffnet und die ersten, wackeligen Gehversuche unternommen. Die kleinen, spitzen Krallen wurden geschnitten und die erste Wurmkur wurde auch gegeben. Das Geburtsgewicht hat sich bei allen Welpen verdoppelt. Nun beginnt bald die interessante Zeit. 

Oma Lotta findet die Kleinen super. Sie darf mit in die Wurfkiste und die Welpen sauber schlecken. Sie geniest auch kleine Kuschel Einheiten mit ihren Enkelkindern. Molly schaut wohlwollend zu. Unsere 13 jährige Amy hat nicht mehr viel Interesse an den Welpen.Sie schaut zwar kurz mal nach dem Rechten aber zieht sich bald wieder zurück. 



24.07.2019

Die Welpen sind nun eine Woche alt. Die Näschen und die Ballen an den Pfoten haben sich schwarz gefärbt. Noch sind die Augen und Ohren der Welpen geschlossen. Das wird sich in der nächsten Woche ändern. Sie entwickeln sich prima und Mama Molly ist mit eifer bei der Pflege und Versorgung der Kleinen. 

die vier Rüden
die vier Rüden
die drei Hündinnen
die drei Hündinnen


17.07.2019

Molly hat es geschafft. Innerhalb von fünfeinhalb Stunden hat sie 7 Welpen zur Welt gebracht. Leider kamen in den nächsten 4 Stunden noch 4 weitere Welpen, die leider schon tot geboren wurden.

Wir sind glücklich das Molly jetzt mit ihren Kleinen, geschafft aber zufrieden, in der Wurfkiste liegt.

Sie kümmert sich liebevoll um ihren Nachwuchs und lässt sie kaum aus den Augen.